Wir freuen uns sehr das nächstjährige Sommerseminar ankündigen zu können! Es wird in der Woche vom 1. bis 7. August 2021 stattfinden.

 

Ganz traditionell kehrt das Charivari-Trio im gewohnten Zwei-Jahres-Rhytmus als Musikdozenten ins Sommerseminar zurück, an die Seite der beiden niederländischen Volkstanzkoryphäen Richard van der Koji und Jan Knoppers. Das Easyorchester wird wie im Jahre 2019 von den beiden Winterthurer Musikpädagogen Andrea Zuzak und Martin Bauder geleitet.

Ausserdem wird Maartje Ligthart den Kindertanz leiten.

 

Die ganz genauen Infos werden wir kommunizieren, sobald die Frage des Hauses zu 100% geklärt ist.

 

Wir freuen uns aber jetzt schon über zahlreiche Voranmeldungen, die via Kontaktformular eingesendet werden können.

Über das Seminar: 

ALLE sind willkommen! Dh Familien, Erwachsene, Jugendliche, Senioren, Anfängerinnen, Wiedereinsteiger, und Fortgeschrittene.

 

Ein Einblick in unser Programm:

Im Sommerseminar 2021 werden jedem Teilnehmenden sowohl Musik als auch Tanzworkshops angeboten. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen am Morgen geht es weiter in den verschiedenen Gruppen: Während die einen fleissig Tanzschritte aus aller Welt üben, lernen die anderen in kleinen Ensembles ein breitgefächertes Repertoire an traditioneller Musik aus verschiedenen Ländern. 

 

Die Ensembles werden je nach Niveau und Zusammensetzung der Instrumente eingeteilt. Somit sind alle vom Anfänger bis zur Profispielerin/-tänzerin willkommen. Damit alle Teilnehmenden das gesamte Angebot des Seminars geniessen können, besuchen alle je einen Tanz- und einen Orchester- oder Chorblock am Vormittag sowie nach dem gemeinsamen Mittagessen. Für jüngere Kinder, die kein Instrument spielen, gibt es ein Hüteangebot.

 

Am Abend wird das Gelernte in einer offenen aber gemeinsamen Jamsession gespielt bzw. getanzt. Am letzten Abend ist die grosse Nacht der Konzerte. Jedes Ensemble präsentiert das erlernte Repertoire und dazu wird das Tanzbein geschwungen. Der genaue Programmplan wird frühzeitig bekanntgegeben.

Coronavirus

Auf Grund der Covid-19 Pandemie mussten bereits das Musik- sowie das Sommerseminar des VTI`s in diesem Jahr abgesagt werden. Wir hoffen nun, dass sich die Situation bis nächsten Sommer wieder beruhigt hat und gehen im Moment davon aus, dass wir das Seminar in gewohnter Art und Weise durchführen könne. 

Wir werden die Situation aber sicher weiterverfolgen und gegebenenfalls das Seminar der Lage anpassen. Was das heisst werden wir euch selbstverständlich genug früh mitteilen!